Verlaufsberichte in Theorie und Praxis ++ Onlineseminar ++24.08.22 – 17.00-18.30 Uhr

Verlaufsberichte zu schreiben gehört zu den Aufgaben eines jeden Schulbegleiters. Es handelt sich um einen wichtigen Baustein unserer Tätigkeit, bei welchem die eigene Arbeit, die angewandten Arbeitsmethoden und -techniken sowie ihre Auswirkung auf die Teilnahme der Schülerinnen am Unterricht untersucht und dokumentiert werden. Oft wird das Schreiben als große Herausforderung empfunden. Dabei ist dies unter guter fachlicher Anleitung gar nicht schwer. In diesem Onlineseminar wollen wir Ihnen die Grundlagen vorstellen und mit Ihnen das Schreiben in Kleingruppen üben. Teilnehmer des Seminars werden dazu befähigt, selbstständig und fachlich korrekt bestimmte Entwicklungsbereiche der Schüler zu dokumentieren und diese in Zusammenarbeit mit für Sie zuständigen pädagogischen Fallberatern der SAB.Ruhr im Rahmen der sogenannten Hilfeplangespräche vorzutragen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt. Es handelt sich um ein Onlineseminar im Rahmen einer Videokonferenz. Der Zugang zum virtuellen Konferenzraum wird den Teilnehmern spätestens einen Tag vorher per Email zugestellt.

Referent*in:  Dipl. Heilpädagogin Dr. Ute Kaufmann & Sozialpädagoge B.A. Frank Nickel  // Pädagogische Fallberaterung SAB.Ruhr