Behindertenassistent*in Ennepetal

Ort: Ennepetal
Eintrittstermin: ab sofort. oder auch später
Arbeitsumfang: Teil- oder Vollzeit

Kurzbeschreibung:

In der Loher Straße führen die WG-Bewohner, alle zwischen 25 und 35 Jahren, nicht nur ein Leben fernab der Elternhäuser: Eine umfassende Betreuung ermöglicht es ihnen, alle Facetten des Alltags wahrzunehmen: Arbeit, Ausflüge in Zoos oder auf Weihnachtsmärkte, Schwimmen, Discobesuche und Sport im Fitnessstudio. Für diese „normale“ Vielfalt sorgt täglich in unterschiedlichen Schichten ein 16-köpfiges Team aus Krankenschwestern, Pflegehilfskräften, Heilerziehungspflegern und Sozialpädagogen der SAB. Tagsüber sind meist drei bis vier AssistentInnen gleichzeitig vor Ort, nachts immer zwei. Alle Bewohner haben ein eigenes Zimmer in der 300qm großen Wohnung. Hinzu kommen ein gemeinsames Wohnzimmer, die geräumige Küche sowie drei Bäder mit speziellen Pflegeinrichtungen, z.B. Pflegebad. Für die Nachbereitschaft steht außerdem ein separates Zimmer zur Verfügung. Um den Bewohnern einen ungestörten Schlaf zu ermöglichen, werden zwei Betten zudem videoüberwacht, um bei möglichen Problemen sofort eingreifen zu können.

Ihr Einsatz in der Behindertenassistenz:

  • Dauer eines Einsatzes: Schichtsystem Früh/ Spät/ Nacht
  • Arbeitsbeginn: In der Regel um 6:00 Uhr/ 18 Uhr (am WE abweichend später)
  • Bereitschaftsdienst im häuslichen Umfeld der Kunden
  • Begleiten zur Arbeitsstätte als Begleitperson
  • Arbeiten als Teil eines netten, festen Teams
  • Einsätze am Wochenende: im Team abwechselnd

Tätigkeitsinhalte und Aufgaben:

  • Grundpflegerische Tätigkeiten
  • Spezielle Krankenbeobachtung
  • Überwachung und Freihalten der Atemwege
  • Assistenz bei der Mobilität, wie der Überwindung von Barrieren, ggf. Fahrassistenz mit einem Auto der Wohngemeinschaft, sicherer Umgang mit dem Rollstuhl und anderen Hilfsmitteln, Assistenz im öffentlichen Raum,
  • Assistenz beim Einkaufen, Zu- bzw. Vorbereitung von Mahlzeiten und Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme und im Haushalt, zusätzliche Sondenernährung
  • Assistenz in der Alltagsorganisation, wie bei Telefonaten, Schriftverkehr, etc.
  • Handreichungen jeglicher Art,
  • Assistenz und Pflege in besonderen Situationen, z.B. Krankenhausaufenthalte, mehrtägige Ausflüge und Reisen der Kundin in den Sommermonaten

Persönliche Anforderungen an Bewerber:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Heilerziehungs- sowie Altenpflege.
  • Bewerbungen von Pflegehilfskräften mit besonderen Emphathiefähigkeiten werden ebenfalls begrüßt
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Kontaktfreudigkeit, ein korrektes und gepflegtes persönliches Erscheinungsbild
  • Selbstständiges Arbeiten,
  • Einen vorhandenen und gültigen Führerschein der Klasse B
  • gutes Reflexionsvermögen, Teamfähigkeit und Teamgeist, sowie die gesundheitliche Eignung zum Ausüben der Tätigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Begleitung bei Ausflügen und Urlaubsreisen der WG-Bewohner

Was Sie erwartet:

  • ein nettes kollegiales Team
  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Arbeit in einer 1: 1 Betreuungssituation
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen
  • teaminterne Fortbildungen

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit:

  • für die Engagement, Zuverlässigkeit und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen zum beruflichen Selbstverständnis gehören,
  • die eine übergreifende interne Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen als Bereicherung sehen
  • mit der Bereitschaft zur intensiven Kooperation mit allen Beteiligten
  • mit der Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Erstellen von Dokumentationsberichten
  • Selbstständigkeit und Sicherheit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit, Problemanalyse
  • Teamorientierter Arbeitsstil, kooperatives Verhalten,
  • Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden und Flexibilität

Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat,
dann bewerben Sie sich doch ganz einfach mit unserem
Online-Bewerbungsformular

>> zur Bewerbung