Schulbegleiter*in als Springer

Ort: Großraum Dortmund
Eintrittstermin: sofort
Arbeitsumfang: 25 Std./ Woche

Ihr Einsatz als Springer in der Schulbegleitung – Inhalte und Aufgaben:

Als Schulbegleitung unterstützen Sie den Schüler je nach Bedarf

  • bei pflegerischen Maßnahmen ( etwa Toilettengang, An- und Ausziehen, Essen usw.)
  • bei Bereitstellen von Arbeitsmaterialien,
  • beim Schreiben,
  • bei feinmotorischen Aufgaben wie Schneiden, Kleben, beim Handarbeiten, Werken,
  • im Sportunterricht,
  • bei der Einschätzung von Gefahrensituationen,
  • in der Kommunikation,
  • bei der Gestaltung von sozialen Kontakten,
  • bei der Vermittlung von Regeln und ihrer Einhaltung.

Springer sind Schulbegleiter mit meist langjähriger Berufserfahrung, die sich berufen fühlen, mehrere Schüler mit einem Defizit oder einer Behinderung zu unterstützen. Sie zeichnet aus, dass sie ein breitgefächertes Spektrum an Wissen mit sich bringen und sich mit Freude auf neue Situationen einlassen können. Sich flexibel an die Bedürfnisse dieser Schüler anzupassen, gehört zum täglichen Brot der Springer.

Sind genau Sie so eine vielseitige und kompetente Persönlichkeit, die selbstbewusst und voller Tatendrang ist und sich genau diese flexible Tätigkeit als Beruf vorstellen kann? Sie lieben es, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!


Wir bieten:

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Eine Festanstellung mit Teilzeit- und Vollzeitverträgen
  • professionelle Supervision an den Schulen
  • Arbeit nach dem situationsorientierten Ansatz
  • Täglich neue Herausforderungen in verschiedenen Schulformen
  • Fachberatung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine gute Vergütung dem komplexen Aufgabengebiet entsprechend
  • In Absprache das Stellen eines firmeneigenen PKW

Unsere Erwartungen:

  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der schulbezogenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen
  • Teamorientierter Arbeitsstil
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Fähigkeiten sowohl eigenständig als auch in Kooperationen zu arbeiten
  • Flexibler Einsatz an 5 Tagen/ Woche innerhalb der Schulzeiten
  • telefonische Erreichbarkeit, um nächsten Einsatz zu übermitteln
  • Einsatzbereitschaft und Engagement, sich jeden Tag auf neue Situationen einzustellen
Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

Hinweis: Bewerber aus den Fachausbildungsbereichen Erziehung, Heilerziehungs-/oder Alten- und Krankenpflege oder ähnliche sozialausgerichtete akademischen Berufe werden im Bewerbungsverfahren bevorzugt berücksichtigt. Hingegen geht die Berücksichtigung von Bewerbern ohne entsprechende Qualifikation mit der Bereitschaft einher, an den internen Fortbildungsmaßnahmen verpflichtend teilzunehmen.

Wenn unser Jobangebot Ihr Interesse geweckt hat,
dann bewerben Sie sich doch ganz einfach mit unserem
Online-Bewerbungsformular

>> zur Bewerbung